Wappen Tirol LV Tirol Wappen Tirol

Aktuelles

Hoftafel Muster

Neue Hoftafel Entwürfe der bv:

Hoftafelübergabe


Termine:

Datum Betreff
Sa, 03. bis So, 04.02.2018
Einladung zur Generalversammlung des Bundesverbandes österr. Wildhalter
Hotel Zollner, Villach

Siehe auch Hauptbereich: Kurse für Wildhalter

Vollversammlung der Tiroler Wildtierhalter, 19.6.2017:


Neues Projekt für Wildtierhalter „Qualitätswildfleisch vom Bauern aus Deiner Region“

Im Rahmen der Vollversammlung des Tiroler Wildtierhalterverbandes stellten Obmann-Stv. Hannes Unterrainer und Geschäftsführer Christian Moser das neue Förderprojekt „Qualitätswildfleisch vom Bauern aus Deiner Region“ vor. Das Projekt wurde vom Bundesverband österreichischer Wildtierhalter mit einer dreijährigen Laufzeit eingereicht. Ziele des Projektes sind die Qualitätsverbesserung, Stärkung des heimischen Marktes, Markenaufbau im Premiumsektor zur Erhöhung der Wertschöpfung, Vernetzung aller Beteiligten in der bäuerlichen Wildtierhaltung und Aufbau einer Informationsplattform für Mitglieder und Interessenten. Der Pro-Kopfverbrauch bei Wild liegt in Österreich bei 0,7 kg. Damit wäre eine Steigerung über eine nachhaltige Produktion im Inland gut möglich. Zusätzlich sollen im Projekt Möglichkeiten geschaffen werden, die Konsumenten über Wild besser zu informieren mit generellen Themen zur Haltung und den Produkten.


Der Tiroler Wildtierhalter wurde 2004 als Sprachrohr und Interessensvertretung für die Tiroler Wildtierhalter gegründet. Mittlerweile gibt es schon 30 Mitglieder. Wie Geschäftsführer Christian Moser anführt, ist der Verband ein wichtiger Ansprechpartner zu Themen der bäuerlichen Wildtierhaltung. Die aktuelle Situation in der Landwirtschaft lässt auch immer mehr Bauern über die Alternative „Wildhaltung“ nachdenken. Mit dem Projekt will man auch für diese Betriebe eine Plattform schaffen in der Beantwortung der Fragen für Neueinsteiger sowohl fachlich, rechtlich und wirtschaftlich. Mehr Info´s gibt es auf www.wildhaltung.at. Interessenten für eine Mitgliedschaft können sich bei Gerlinde Wimmer unter 059292-1843 melden. Die Aufnahmegebühr ist 10 €. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 25 €.

Vollversammlung

Im Rahmen der Vollversammlung wurde von den Verantwortlichen Obmann-Stv. Hannes Unterrainer (links) und Geschäftsführer Christian Moser das neue Projekt „Qualitätswildfleisch vom Bauern aus Deiner Region“ vorgestellt

Bericht von 2014: Vollversammlung des Tiroler Wildtierhalterverbandes - 10 jähriges Bestandsjubiläum:


Kürzlich fand in Strass die Vollversammlung des Tiroler Wildtierhalterverbandes statt.  Der Verband wurde vor zehn Jahren gegründet als Sprachrohr und Interessensvertretung für die Tiroler Wildtierhalter. Mittlerweile gibt es 27 Mitglieder. Die Tätigkeiten des Verbandes umfassen Beratung von Mitglieder und Interessenten, Organisation von Veranstaltungen und Teilnahme bei Sitzungen auf Landes- und Bundesebene. Wie Obmann Alois Erler anführte, sind aufgrund der sehr bescheidenen finanziellen und personellen Ressourcen Grenzen gesetzt hinsichtlich Aktivititäten und Aufwendungen. Trotzdem konnte man in diesen 10 Jahren einiges Erreichen für die Mitglieder.
Im Rahmen der Vollversammlung fanden auch wieder Neuwahlen statt. Als Obmann bestätigt wurde Alois Erler aus Tux. Im zur Seite stehen Obm.-Stv. Hannes Unterrainer aus Bad Häring, Schriftführer Franz Haag aus Reith b. K., Schriftführer-Stv. Siegfried Siller aus Mutters, Kassier David Bair aus Schwendberg und Kassier-Stv. Erich Weineis aus Achenkirch. Zum Geschäftsführer wurde Ing. Christian Moser von der LK Tirol bestellt. Als Rechnungsprüfer wurden einstimmig Petra Eller aus Tulfes und Albin Eberharter aus Hippach gewählt.
Für die Zukunft gibt es viele Herausforderungen für das gewählte Team. Neben der eigentlichen Interessensvertretung ist die Organisation der Tagung der österreichischen Wildtierhalter in Tirol eine große Aufgabe. Für die Wildtierhalter gibt es auch eine eigene Homepage – www.wildhaltung.at.
Interessenten können sich weiters bei Gerlinde Wimmer unter 05 9292-1844 oder gerlinde.wimmer@lk-tirol.at informieren.
Vorstand

Mittlerweile gibt es den Tiroler Wildtierhalterverband schon 10 Jahre – im Bild der neue gewählte Vorstand mit Obmann Alois Erler (3. von rechts)

Berichte: